15 Jahre EUREKA-Fach

Am 06. April 1998 startete der Pilotbetrieb EUREKA-Fach am Verwaltungsgericht Osnabrück. Damals wurde in der 6. Kammer mit einer Mitarbeiterin der Serviceeinheit und einem Richter die Grundlagen des heutigen Programmes gelegt. Dieser Pilot wurde auf Grund des Erfolgs sehr schnell auf eine zweite Kammer ausgedehnt und im Sommer kam mit dem Verwaltungsgericht Lüneburg schon der zweite Standort hinzu. Im September 1998 begann dann auch schon der Rollout auf alle anderen Verwaltungs- und Sozialgerichte und dem Finanzgericht des Landes Niedersachsens. Zeitgleich wurde ein Länderverbund mit Sachsen-Anhalt gegründet und auch hier wurde beginnend mit dem Verwaltungsgericht Halle an der Saale EUREKA-Fach eingeführt.
In den folgenden Jahren ist der Länderverbund nun auf 12 Bundesländer gewachsen, das Programm wurde in über 200 Behörden mit ca. 8000 Anwendern eingeführt.
Wir bedanken uns bei allen Anwenderinnen und Anwender. die EUREKA-Fach zum erfolgreichsten und bedienerfreundlichsten Programm der Fachgerichte in Deutschland gemacht haben.