EUREKA-Fach in Mecklenburg-Vorpommern und Bayern

Am 28. Juni 2010 wurde EUREKA-Fach am Verwaltungsgericht Greifswald eingeführt. Damit ist das erste Gericht in Mecklenburg-Vorpommern auf das neue Fachverfahren umgestellt. Als erste Behörde wurde auch hier die Version 5.4 mit den neuen Benutzeroberflächen eingesetzt. Im September folgen noch das Oberverwaltungsgericht und das Verwaltungsgericht Schwerin, die Arbeits- und Sozialgerichte sowie das Finanzgericht schließen dann an.
Am 01. Juli 2010 stellte anschließend das Finanzgericht Nürnberg auf EUREKA-Fach um.
Sowohl Mecklenburg-Vorpommern als auch Bayern setzen bei der Einführung ganz auf einen Rechenzentrumsbetrieb. Beide Applikationen werden vom zentralen Dienstleister des Landes unter Citrix gehostet. Als Datenbanken kommen Oracle und der MS SQL Server 2008 im Einsatz. Bayern und Mecklenburg-Vorpommern setzen bei der Schreibwerksanbindung auf die neueste XML-Technik.

Alle Jahre wieder - der EDV-Gerichtstag

Auch zum 19. EDV-Gerichtstag vom 15. September bis 17. September 2010 wird EUREKA-Fach mit einem eigenen Stand vertreten sein. Das Motto des EDV-Gerichtstags "IT@Recht - Auf dem Weg zur Justiz 2.0?" vespricht wie gewohnt interessante Vorträge und Diskussionen sowie die Gelegenheit zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch. Das EUREKA-Fach-Team lädt Sie herzlich ein, sich aus erster Hand über die Neuerungen im Programm wie z.B. den Aktenviewer und die geplanten Weiterentwicklungen zu informieren.

Veranstaltung EUREKA-Fach und der elektronische Rechtsverkehr

Vom 8. bis 9. Juni 2009 fand in Hünfeld eine Informationsveranstaltung zu EUREKA-Fach und dem elektronischen Rechtsverkehr statt. Die Veranstaltung diente der Vorstellung vorhandener Lösungen zum elektronischen Rechtsverkehr (elba, DocumentBeam, EGVP und Portallösungen) sowie der Darstellung des aktuellen Planungsstandes zu DE-Mail. Weitere Themen waren die bereits in EUREKA-Fach umgesetzten Möglichkeiten zur Bearbeitung elektronischer Eingänge sowie die Anbindung an DMS-Systeme am Beispiel Microsoft Sharepoint. Die Unterlagen zu den jeweiligen Vorträgen und Bilder von der Veranstaltung finden Sie im geschützten Bereich unter "Dokumente" und "Bilder".   

EUREKA-Fach Kongress 2010

Auf dem 18. EDV-Gerichtstag wurde der Termin des EUREKA-Fach Kongresses 2010 bekannt gegeben. Dieser findet vom 22.02. - 23.02.2010 an bewährter Stätte in Hünfeld statt. Am ersten Tag werden dieses Mal die Facharbeitskreise tagen, der zweite Tag wird sich verstärkt mit Anwenderthemen beschäftigen.

Sie können ab sofort Ihren Bedarf an Teilnehmerplätzen im Bereich für registrierte Benutzer anmelden.

Beitritt Mecklenburg-Vorpommerns zum Entwicklungsverbund

In seiner Sitzung am 16. Juni 2009 hat der Lenkungskreis den Beitritt Mecklenburg-Vorpommerns zum Entwicklungsverbund förmlich beschlossen. Damit umfasst der Verbund nunmehr 12 Bundesländer. In den nächsten Monaten werden in Mecklenburg-Vorpommern insgesamt 14 Fachgerichte umgestellt werden. Nach Abschluss der Migration wird EUREKA-Fach dann bundesweit an etwa 190 Gerichten eingesetzt.